Kategorie: Ernährung

0

Akupunktur – Abnehmen mit Nadelstichen

Immer mehr Menschen leiden an Übergewicht. Crash-Diäten mit Kalorien zählen, zehren aber nicht nur an den Nerven, sondern sind auch ungesund und meist erfolglos. Bessere und langfristigere Resultate verspricht Abnehmen mit Akupunktur. Zu süß, zu fettig, zu viel – die Wohlstandkrankheit Übergewicht betrifft laut Studien der WHO immer mehr und...

0

Autismus-Risiko: Zu viel Folsäure kann dem Baby schaden

Frauen, die schwanger sind oder es werden wollen, sollten Folsäure einnehmen. Der Stoff vermindert das Risiko für schwere Missbildungen beim Baby. Aber auch sehr hohe Dosen sind offenbar gefährlich. Frauen, die schwanger sind, müssen Folsäure nehmen. Frauen, die schwanger werden wollen, sollten Folsäure nehmen. Und Frauen, die eigentlich gar nicht...

0

Erhöhte Blausäure-Werte! Aldi Süd ruft Bio-Mandeln zurück

Die Supermarktkette Aldi Süd musste in drei Bundesländern ein Bio-Produkt zurückrufen, da es einen erhöhten Blausäuregehalt aufweist. Besonders für Kinder kann der Verzehr gesundheitsschädliche Konsequenzen haben.   http://www.focus.de/finanzen/videos/rueckruf-in-drei-bundeslaendern-erhoehte-blausaeure-werte-aldi-sued-ruft-bio-mandeln-zurueck_id_5523515.html    

0

Bittere Aprikosenkerne in der Krebstherapie, Vitamin B 17

(Zentrum der Gesundheit) – Bittere Aprikosenkerne enthalten eine Blausäureverbindung: Amygdalin. Bei der Verstoffwechslung soll aus Amygdalin ein Stoff im Körper entstehen, der Krebszellen vernichtet, gesunde Zellen aber nicht antastet. Und so kam es, dass Menschen bittere Aprikosenkerne assen, um sich mit Amygdalin von Krebs zu heilen. Während manche Berichte von...