Kategorie: Schmerztherapie

0

Das Wunder des blutigen Schröpfens. Eine wunderbare Ausleitungsmethode bei chronischen Schmerzen

Schröpfbehandlungen werden bei einer Vielzahl von Beschwerden wie: Rheuma, Migräne, Bandscheibenproblemen, Hexenschuss oder bei Gelosen (muskulären Verhärtungen) angewandt. In meiner Praxis wird die Haut mit einem sterilen Skalpell leicht angeritzt. Dabei wird immer entweder am betroffenem Gebiet oder aber an den Reflexzonen nach Abele angesetzt. Das blutige Schröpfen darf nicht...

0

Offene Herzoperation mit Akupunktur ohne Narkose

In diesem Filmausschnitt aus „Abenteuer Asien“, Doku 2007 mit Klaus-Peter Siegloch wird gezeigt, wie es möglich ist, nur mit Akupunktur ohne Narkose Schmerzfreiheit herzustellen und selbst eine Herzoperation durchzuführen, obwohl die Pantientin bei Bewusstsein ist. Das was unglaublich klingt, ist in China Routine. Da die Narkose durch Akupunktur kostengünstiger ist,...

3

Fersensporn und Fersenschmerzen mit Triggerpunkten und Homöopathie behandeln (Hekla Lava)

Fersensporn ist schmerzhaft, keine Frage. Genauso schmerzhaft ist der Umstand, dass viele Therapien in die Leere laufen. Leider gibt es keine adäquate Hilfe die man im Internet finden könnte. Die einen schwören auf die Triggerpunkttherapie, die anderen auf die Homöopathie. Andere wiederum auf die Stoßwellentherapie. Meine langjährige Erfahrung hat gezeigt:...

0

Wie Sie einen guten Homöopathen erkennen

Die Homöopathie hat sich in den letzten Jahrzehnten immer mehr zu einer beliebten Therapieform entwickelt. Zunehmend entwickelt sich ein Bewusstsein über die immensen Wirkungen dieser Heilform. Für Viele ist gerade die Klassische Homöopathie „ der Königsweg“ der Heilung. In den letzten Jahrzehnten